Vita

Christa Beland wurde 1958 in Nürnberg geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie in Bremen erst eine Schneiderlehre und dann ein Studium der Fachrichtung Modedesign an der Hochschule für Kunst und Musik.

Nach dem Diplom 1985 bekan sie ihr erstes Engagement als Ausstattungsassistentin am Bremer Theater, für das sie schon während des Studiums tätig war.

1989 gab sie die Festanstellung auf, um frei zu arbeiten und bei Filmproduktionen Erfahrungen zu sammeln. Ihre weitere freie Tätigkeit führte sie 1996 neben einigen festen Engagements, wie am Stadttheater Hildesheim (Leiterin der Kostümabteilung) oder den Städtischen Bühnen Osnabrück (Bühnen- und Kostümbildnerin) über das Moks Theater Bremen, das Hebbel Theater Berlin, die Landesbühne Schleswig-Holstein, das Theater für Kinder Hamburg, das Kölner Schauspiel, das Westfälische Landestheater, die Landesbühne Sachsen-Anhalt, die Landesbühne Hannover, das Theater Bielefeld sowie das Stadttheater Bremerhaven zurück nach Bremen, wo sie von 2008 bis Ende 2012 als Ausstattungsleiterin war.

Aktuell, seit April 2013, ist sie in gleicher Position am Theater Bielefeld beschäftigt.